Musiktherapie – Angebote

Musiktherapie für Frühgeborene und Säuglinge

Ich begleite Familien mit Frühgeborenen & Säuglingen – auch Babys mit Erkrankungen und besonderen Bedürfnissen – mit folgenden Elementen:

  • Entspannung auf der Klangliege 
  • Kuscheln mit Musik / Eltern-Kind
  • Vibrotaktile Stimulation durch sanfte Klänge und die Stimme
  • Förderung der Wahrnehmung
  • Kontaktaufbau


Musiktherapie für Kinder mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen

Kinder mit Förderbedarf / Behinderungen / chronischen Krankheiten können sehr von einem musiktherapeutischen Angebot profitieren. Sie erleben und erfahren Musik über mehrere Sinne. Sie wird zum Kommunikationsmittel und fördert Entspannung.

Ich gebe integrative Musikkurse in Karlsruher Einrichtungen (z.B. der Reha Südwest) aber auch ambulante Einzelförderung/ Musiktherapie in meinem Raum in Neureut. In der Regel finden Eltern-Kind-Angebote statt.

Musiktherapie ersetzt keine medizinische Behandlung, kann aber eine sinnvolle Ergänzung und ein Baustein ganzheitlicher Frühförderung sein.


Jugendliche & Erwachsene mit körperlichen oder geistigen Behinderungen unterstütze ich gerne durch gemeinsames Musizieren.

Dabei entscheiden wir immer ganz individuell, wie z.B. auch einzelne Instrumente gespielt und teils auch erlernt werden können. Dadurch ergibt sich ein individueller Instrumentalunterricht mit musiktherapeutischen Elementen.

Der Zugang zu meinem Musiktherapieraum ist barrierefrei.

TERMINE FINDEN NACH VEREINBARUNG STATT!

NEHMEN SIE GERNE KONTAKT ZU MIR AUF, DAMIT WIR UNS KENNENLERNEN KÖNNEN!

Musiktherapie Evelyn Merz-Solliec
Tel.: 0721 – 47047619
evelyn@musikalika.de