Stimmaufnahmen für frühgeborene Kinder

Ein Baustein der musiktherapeutischen Arbeit mit frühgeborenen Kindern ist die sogenannte „auditive Stimulation mit der Mutterstimme“. Was kompliziert klingt ist eigentlich ganz einfach. Die Frühgeborenen bekommen – meist in intensivdizinischem Umgebung – Stimmaufnahmen ihrer Mutter vorgespielt. Das können gesprochene Texte sein oder auch kleine gesungene Sequenzen. Für die kleinen Babys wirkt das Hören der Mutterstimme […]

„Zuhören kreativ fördern“ – Webinar am 13.Mai

Seit vielen Jahren gibt das Projekt „Ohrenspitzer“ (www.ohrenspitzer.de) Kindergärten und Schulen Anregungen und Tipps, wie sie das aktive Zuhören anhand von altersgerechten Hörmedien fördern können. Im Webinar bekommen Eltern anhand von praktischen Beispielen einen Eindruck davon, wie sie zuhause mit Büchern, Hörbüchern sowie Spielen rund ums Lauschen umgehen können… und dabei eine kreative Auseinandersetzung mit […]

Online Musikkurs für Kinder

Online Musik für Babys und Kinder

Seit Beginn der Corona-Krise biete ich regelmäßig „offene Online Musikstunden zum Mitmachen an“. Wir singen Lieder, machen Rhythmik- und Fingerspiele und schieben regelmäßig den Couchtisch beiseite, um uns zur Musik zu bewegen. AKTUELLE INFOS ZU DEN ONLINE MUSIKKURSEN FINDEST DU HIER a) Offene online-Musikstunde Zum unverbindlichen Kennenlernen / via Zoom Nächste Termine: 15. April / […]

„Kinderbüro on air“ – Musik erleben mit Kindern

Online Musik für Babys und Kinder

Da vorübergehend auch keine Elternveranstaltungen wie gewohnt stattfinden dürfen bietet das Kinderbüro in Karlsruhe Beratung und Information „on air“ an. 

 1.April um 10.00 Uhr „Musik erleben mit Kindern“.  

Vielen Dank dem Kinderbüro und den Teilnehmern!

Das aktuelle Programm findet ihr hier: https://www.karlsruhe.de/b3/soziales/einrichtungen/kinderbuero/kibuonair.de

 

 

 

Musiktherapie mit Down-Syndrom – Akkordeonstunde

„Sein großer Wunsch sei schon lange gewesen, Akkordeon zu spielen. Wahrscheinlich weil er das Instrument mit seinem Großvater verband – Das waren die ersten Informationen, die ich erhielt, als ich von einer Mutter gefragt wurde, ob ich ihrem Sohn N., einem 24-jährigen jungen Mann mit Down-Syndrom das Akkordeon Spielen beibringen könne. Was zunächst „schnuppernd“ begann, […]